Meine Schmuckaufbewahrung

DIY

Hey ihr Lieben,

Ist schon eine Weile her, dass wir voneinander gehört haben, ich weiß. Ich war im Urlaub und hab mir ein bisschen Ruhe gegönnt. Jetzt geht´s aber wieder voller Energie los!
Also ihr Lieben, heute habe ich eine schöne Schmuckaufbewahrungsidee für euch. Perfekt geeignet für alle, die noch Platz für ein Bild an der Wand haben und das hier wird ein echtes
„Schmuck-stück“ 🙂

Ihr braucht dafür:
Eine Pinnwand, Schmuck und Stecknadeln zur Befestigung
  Und so geht´s : 

Ihr nehmt als Erstes eure Pinnwand und ordnet die Stecknadeln darauf an. Achtet dabei darauf, dass ihr die Stecknadeln nicht zu nah aneinander platziert, sonst überlappen sich eure Schmuckstücke am Ende zu sehr. 


In Schritt 2 hängt ihr jetzt nur noch eure Ketten und Armreifen über die Stecknadeln. Wenn mal etwas nicht so hält, wie ihr es gern hättet, dann setzt einfach an die betreffende Stelle noch eine zweite Stecknadel zur Stabilisation. 

So und das war´s auch schon! Super simpel, aber eine total schöne Schmuckaufbewahrungsidee. Die Pinnwand könnt ihr jetzt ganz einfach an eure Wand hängen!
So lasst ihr Garantiert keine Kette mehr vom Haken 😉


Ich hoffe, ihr probiert es aus und schaut auch demnächst wieder hier vorbei, wir hören ab jetzt jeden Sonntag voneinander!
Einen schönen Start in die neue Woche wünscht euch, 

                                                 eure Leni
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s